Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Cà dei Frati "Brolettino" Lugana DOC 2021

Cà dei Frati "Brolettino" Lugana DOC 2021

Normaler Preis €17,95
Normaler Preis Verkaufspreis €17,95
Stückpreis €23,93  pro  l
Sale % Ausverkauft

Sofort verfügbar

Brolettino Privilegio di Famiglia Lugana DOC

Der Brolettino Privilegio di Famiglia stellt einen weiteren Ausdruck unseres Weines im Laufe der Zeit dar, mit einer Reifung von 5 Jahren in der Flasche. Es ist der Wein unserer großartigen einheimischen Rebsorte: die Turbiana-Rebe. Die gelesenen Trauben, die bis Mitte Oktober voll gereift geerntet werden und der geeignete Boden ermöglichen uns ein gut strukturiertes Produkt mit großer Alterungsfähigkeit. Beim Trinken kommt seine Komplexität zum Vorschein. In der Nase zeigt er einen Hauch von reifen Früchten, Pfirsichen, gelben Äpfeln, Rosen, mit frischen und Balsamico-Noten.

Am Gaumen ist er gut strukturiert, begleitet von guter Säure und der charakteristischen Würze, die den Gaumen vollständig reinigt und wodurch die feinen Düfte zu Tragen kommen. Ideal für Wintersuppen, Hülsenfrüchte und Pasta mit hellen Saucen, weißem Fleisch und Geflügel, mittelscharfen Käsesorten und zu lang und üppig gekochten Fischen und Krustentieren.

EIGENSCHAFTEN

Weingut/Winzer:
Az. Agr. Cà dei Frati
Via Frati, 22 - 25019 Lugana di Sirmione (BS), Italien

Weinart: Weißwein, trocken
Qualitätsstufe: DOC
Rebsorten: 100% Turbiana
Region: Lugana, Venetien
Land: Italien
Boden: Kalkhaltige Lehmböden
Erziehungsmethode: Guyot (einfach und doppelt)
Vinifikation: Zunächst Edelstahl, dann Barriques
Malolaktische Gärung: im Barriquefass Ausbau und Reifung: 10 monate im barrique, gefolgt von 5 jahren in der flasche
Verschluss: Kunststoffkorken
Trinktemperatur: 8 °C
Alkoholgehalt: 13,5%
Gesamtsäure: 6,60 g/L
Flüchtige Säure: 0,30 g/L
pH-Wert: 3,25
Trockenextrakt: 22,5 g/L
Enthält Allergene: Sulfite
Inhalt‍: 0,75 Liter

Vollständige Details anzeigen

  • REGION | LUGANA - GARDASEE > ITALIEN

  • Seit 1939
    Es war einmal…

    Das Unternehmen Ca‘ dei Frati ist, wie aus einem Dokument hervorgeht, das „von einem Haus mit Keller in Lugana berichtet, das in Sirmione der Ort der Klosterbrüder genannt wird“, seit 1782 bekannt, Im Jahr 1939 zog Felice Dal Cero, der Sohn von Domenico, der in Montecchia di Crosara in Verona Winzer war, in dieses Haus in Lugana di Sirmione und verstand von Anfang an, die Berufung der Gegend zum Weinbau. Nach dreißigjähriger Arbeit im Weinberg und im -keller nahm sein Sohn Pietro an der Entstehung des DOC teil und begann mit dem Abfüllen seiner ersten Etikette des Lugana Casa dei Frati, später Ca‘ dei Frati. 2012 verstarb Pietro Dal Cero, der das kulturelle Erbe seiner Frau Santa Rosa und den Kindern Igino, Gian Franco und Anna Maria, die das Unternehmen mit derselben Leidenschaft und Entschlossenheit weiterführten, vermachte.

    KONTAKT

    Az. Agr. Cà dei Frati
    Via Frati, 22
    25019 Lugana di Sirmione (BS)
    E-Mail: info@cadeifrati.it
    Web: cadeifrati.it

    MEHR ERFAHREN 

WEINGUT | WINZER

Cà dei Frati

GESCHICHTE 

Von den Weinbergen des Gardasees
Unsere Weine

Unsere Weine sind das Ergebnis einer sorgfältigen Beobachtung des Territoriums und des Verhaltens der Rebe. Diese Tätigkeit führen wir nunmehr seit vier Winzergenerationen durch. Der Weg unseres Weines beginnt mit dem Erwachen des vegetativen Kreislaufes der Pflanze: Aus diesem Grund spielt jeder Tag eine grundlegende Rolle und ist ein wichtiger Teil, um unser Ziel zu erreichen.

WEINGUT

Zwischen den Klostermauern
Die Zeit, unser bester Alliierte

Die Trauben jedes Weinbergs werden getrennt verarbeitet, um dem Charakter unseres „Terroirs“ besser zu erkennen. Die Verarbeitung erfolgt unter höchstem Respekt des Ausgangsmaterials mit einer innovativen Technik, die über die Jahre hinweg verfeinert wurde und es uns ermöglicht, einwandfreie und langlebige Weine zu erhalten. Die Verbindung und die stete Konfrontation mit dem Freund Gino Veronelli haben uns geholfen, unsere Weine zukunftsweisend zu verstehen.

REGION | LUGANA - GARDASEE > ITALIEN

Unser Land
Unsere Weine stammen aus unseren Weinbergen, die wir vor allem in der Ortschaft Lugana di Sirmione und um den Turm von San Martino della Battaglia bebauen.

Zu Beginn der zweiten Jahrtausend kamen zu den bereits bestehenden Weingärten 11 Hektar in Valpolicella sul Pian di Castagnè im Luxinum-Weinberg, wo unser Amarone Pietro Dal Cero entstand, hinzu.

WEINKELLER

Erntetagebuch 2023
team vendemmia 2023
30. August 2023

Es beginnt!

Hier befinden wir uns in einem ganz besonderen Moment: dem Beginn unserer Ernte.

Der Monat Juli war eine schwierige Zeit für unsere Weinberge, die vielen meteorologischen Launen von Mutter Natur standhalten mussten, aber im August schließlich trocknete die umhüllende Wärme der Sonne am Gardasee jede Weintraube sanft. Und wie immer bereiten wir uns im Keller darauf vor, unseren önologischen Zauber zu erfüllen und die Essenz der Trauben in die erlesenen Weine von Ca‘ dei Frati zu verwandeln.

Es wird ein Jahrgang mit etwas geringerer Produktion erwartet: Aus diesem Grund wird unser Lugana DOC-Nektar einen noch außergewöhnlicheren Wert und eine noch größere Exklusivität haben.

Auf dem Foto widmet sich unser Superteam der Weinlese, die heute mit Ausdauer und Entschlossenheit die härteste und intensivste Zeit im Leben der Winzer eingeleitet hat.

WINE AWARDS | COMMITTEE